Skip to main content

Den richtigen Hasenstall kaufen = Lebensqualität für deinen Hasen

„Orr Ist der nicht total süß“, können wir den einfach mitnehmen? – So oder so ähnlich passiert es oft, kleine Kinder verlieben sich in das Tier und überreden ihre Eltern zum Kauf vom Kauf Hasen oder Kaninchen. Das Problem dabei ist nur, dass es keine Vorbereitungskurse für die artgerechte Hasenhaltung gibt.

In unserem Kaufratgeber für Hasenställe, findest du alle wichtigen Hinweise, damit sich deine Mümmelnase später im Stall auch wohlfühlt.

Mach dir VOR dem Hasenstallkauf Gedanken

Vor dem Kauf eines Hasenstalls wird oft nicht viel oder gar nicht darüber nachgedacht was so ein Hasenstall eigentlich alles so mit sich bringen muss damit dieser hasengerecht ist. Viele Eltern denken sich „Das Tier ist putzig und süß, kaufen wir halt eine kleine Box noch das passende Streu mit eingepackt und ein kleines Häuschen – fertig ist die Hasenstube“. Das ist grundlegend falsch. Denn vor dem Kauf eines Haustiers, egal ob Meerschweinchen, Hamster, Hasen oder Kaninchen muss man sich um dessen Haltung die richtigen Gedanken machen.

Verantwortungsvoller Umgang mit Hasen

Hasen haben genauso Empfindungen wie wir Menschen. Die Haltung von ihnen ist immer damit verbunden sie einzusperren. Im Gegensatz zu Ihren Artgenossen in der freien Wildbahn verbringen sie die meiste Zeit hinter Zäune und in Ställe – versuche daher dieses Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Für eine richtige Hasenhaltung, die Gesundheit und für das Wohlbefinden deines Hasen ist es sehr wichtig ihm genau das zu ermöglichen. Für deinen Klopfer ist nichts schlimmer als in einer kleinen Kiste eingesperrt zu sein und ab und an zum kuscheln herausgenommen zu werden – Hasen sind keine Kuscheltiere, sie sind Lebewesen genau wie wir Menschen und wie auch wir haben sie Bedürfnisse auf die eingegangen werden muss – Neben einer gesunden und vielseitigen Hasenernährung ist die Pflege und eine größtmögliche Bewegungsfreiheit (Stichwort: Hasengehege) sehr entscheidend darüber wie glücklich Hasen sind.

Wohlfühlfaktor Hasenstall

Die richtige Unterkunft ist mein einer der wichtigsten Faktoren für die Haltung. Eine artgerechte Behausung ist für deinen Liebling im Internet schwer zu finden, die meisten Ställe und Gehege sind zu klein und bieten nicht ausreichend Platz um in diesen zu leben – dies gilt meist auch schon für junge Tiere. Für einen dauerhaften Aufenthalt sollten für größere Tiere (z.B. Hasen oder Kaninchen) min. 5-6 Quadratmeter zur Verfügung gestellt werden. Deshalb ist es auch so wichtig das dein Liebling auch täglich außerhalb des Hasenkäfigs rumlaufen kann – im Idealfall in einem extra Zimmer oder einem Freilaufgehege.

Hasenstall kaufen, im Internet

Gerade im Internet ist das Angebot riesig, es gibt fast alle Farben, die verschiedensten Materialien mit echt schönen Ausstattungen – Aber das oben angesprochene Grundproblem bleibt, viele sind einfach zu klein. Wenn du dich also für den Kauf eines Hasenstalls übers Internet entscheidest achte bitte darauf, dass der Stall so groß wie möglich ist. Die hier aufgelisteten sind unsere Empfehlungen zum Kauf eines Hasenstalles aus dem Internet.

Einstöckigen Hasenstall kaufen: bitte nicht – zu klein und zu nahe am Boden

Ein Hasenstall mit nur einer Etage ist oftmals viel zu klein. Dieser Stalltyp ist ein Paradebeispiel dafür wie man es nicht machen sollte. Klar für den Menschen ist es ideal, der Stall nimmt kein „unnötigen“ Platz weg – das Tier wird regelrecht abgeschoben. Meistens oder teilweise sind diese einstöckigen Hasenställe auf Füßen im Zimmer aufgestellt, gerade wenn eine Fußbodenheizung installiert ist kann diese zu einer Qual für den Hasen werden

Kein Auslauf für den Hasen vorhanden

Der Bewegungsfreiraum für den Hasen ist schon sehr stark eingeschränkt, einen Auslauf gibt es meist auch nicht – alles im allen ist dringend davon abzuraten so ein einen „Stall“ zu kaufen.

Doppelstöckigen Hasenstall kaufen: schon besser aber nicht optimal

Der Vorteil dieses Hasenstall-Typs sind eindeutig die Größenverhältnisse. Grundsätzlich ist das der richtige Ansatz, die Tiere können über mehrere Etagen ihr Leben gestalten, so könnten im unteren Bereich des Hasenstalls eine Art „Spielzimmer“ entstehen, wo sie sich mal so richtig schön austoben können und auf der anderen Etage könnte eine Ruhezone eingerichtet werden, wo sich der Hase auch mal zurückziehen kann, wenn er eine Verschnaufpause vom stressigen Tag einlegen möchte.

Hasenstallzubehör benötigt auch Platz

Wie gesagt prinzipiell der richtige Ansatz nur fehlt diesen Ställen oftmals auch wieder eins, richtig der Platz. Denn nur, weil es anstatt einer Etage jetzt zwei sind heißt das nicht unbedingt das auch mehr Platz zur Verfügung steht. Unterschätze bitte nicht den Platz den das notwendige Hasenstallzubehör benötigt, ein Häuschen, eine Heuraufe da – das alles nimmt noch einmal alles Platz und somit Lebensqualität für den Hasen.

Hasenstall in XXL kaufen:  Nicht günstig aber klare Kaufempfehlung

Wie du jetzt weißt bedeutet es einen Hasenstall kaufen vor allem eins, du kaufst deinem Hasen ein Stück Lebensqualität und mit einem Hasenstall in XXL sorgst du für viel mehr Komfort und Lebensfreude deines Hasen. Klar diese Ställe sind in der Regel nicht die günstigsten und können gerne mal ab 200 € aufwärts kosten, aber es lohnt sich und deine Hasen wird sich bei dir bedanken.

Hasenstall mit inklusiven Freilaufgehege

Das Schöne an diesen Behausungen ist der zur Verfügung stehender Wohn- und Lebensraum. Zum einen hat dein Tier viel mehr Platz um sich auszutoben und zum anderen gibt es dir als Halter auch die Möglichkeit viel individueller und optimaler mit einem Hasenstall-Einrichtungsplan auf deine Wackelnase einzugehen. Aber das richtige tolle dabei ist das Freilaufgehege was oft integriert ist. Der Ideale Platz für so ein Hasenstall mit Freilaufgehege ist natürlich der Garten, ein paar Modelle möchten wir dir hier kurz vorstellen:

Hasenstall Hersteller

Die meisten Hasenkäfige / Hasenställe werden nicht in Europa produziert, ein Großteil stammt aus Fernost, dort arbeiten viele Menschen für einen Hungerlohn um irgendwelche „Kisten zusammenzuschrauben“ damit diese bei uns als Hasenställe verkauft werden können. Zu der oft viel zu geringen Größe kommen noch giftige Materialien hinzu (z.B. verbotene Lösungsmittel).  Wenn du einen Hasenstall kaufst achte also auch bitte darauf wo du ihn kaufst und von wem du den Hasenstall kaufst – Zu empfehlen sind z.B. Hasenställe von Trixie oder Kerbl, aber bitte in der richtigen Größe 🙂

Bevor du deinen Hasenstall kaufst

So nun weißt du worauf es beim Hasenstallkauf ankommt, wir fassen dir hier noch einmal alle wichtigen Faktoren die du vor der Anschaffung eines Hasenstalls wissen musst zusammen:

  • Bereit für eine Hasenhaltung?
  • Genügend Zeit für einen Hasen?
  • Hasenstall draußen oder Hasenstall drinnen?
  • Ist ausreichend Platz für einen Hasenstall da?

Wenn du dich dazu entscheidest einen Hasen oder Kaninchen als Haustier zu halten ist es entscheidend das du dich vorher mit dem Thema genau auseinander – damit es im Nachhinein kein böses Erwachen gibt und noch ein Tier mehr im Tierheim endet. Also bitte den idealen Hasenstall kaufen.